emas.png

Aufgaben der Straßenunterhaltung

Aufgaben der Straßenunterhaltung

In der Uckermark unterhalten wir mehr als 400 km Straßennetz. Die Straßenunterhaltung besteht derzeit aus 21 Straßenwärtern (+ 3 Meister) und 5 Auszubildenden.

 

Die Straßenwärter der UDG:

  • kontrollieren Kreisstraßen auf Schäden, warten sie und halten sie instand,
  • beseitigen Verschmutzungen, sichern Baustellen und Unfallstellen,
  • bringen Verkehrszeichen und –einrichtungen an und unterhalten sie,
  • kontrollieren und pflegen Entwässerungseinrichtungen,
  • pflegen und unterhalten das Straßenbegleitgrün,
  • führen Kontrollen, Pflegemaßnahmen und Fällungen an Straßenbäumen durch,
  • übernehmen den Räum- und Streudienst auf den Kreisstraßen,
  • nutzen vielfältige Werkzeuge, Geräte, Maschinen und Fahrzeuge und warten diese

Bilder einer Baumfällung

Mäharbeiten, Schnittholzbeseitigung und Straßenausbesserung

BILDER VOM EINSATZ DER WINTERDIENSTFAHRZEUGE AUF DEN KREISSTRASSEN DER UCKERMARK

Servicetelefone

Sperrmüll

03984 835100 und 835205

Tonnenstellung und Entleerung

03984 835260 und 835261

Kasse, Zahl- und Mahnwesen

03984 835120 und 835124

Gebührenbearbeitung für den Bereich

Prenzlau: 03984 835130
Templin: 03984 835131
Angermünde: 03984 835132
Schwedt/Oder: 03984 835133